Gesundheitscamps

Seit fast 20 Jahren

führt der Verein Healthcamps mit unterschiedlichsten medizinischen Schwerpunkten in den entlegensten Regionen Westnepals durch. Ziel dieser Einsätze ist es, auch in den abgeschottetsten Dörfern zumindest eine punktuelle, medizinische Versorgung sicherzustellen.

 

Die Teams der Healthcamps setzen sich aus nepalesischem Gesundheitspersonal sowie aus internationalen sowie größtenteils österreichischen ÄrztInnen zusammen. Die Schwerpunkte der Einsätze reichen von Gynäkologie, Geburtshilfe und Pädiatrie über Pulmologie, Dermatologie bis zur Allgemeinmedizin.

 

Unsere Health Camps erstrecken sich in der Regel über mindestens 4 Wochen, um eine Kosten-Nutzen-Balance zu gewährleisten. Bis zu 160 PatientInnen täglich werden im Rahmen der Health Camps medizinisch versorgt; Gesamt konnten bereits über 8.000 Menschen, die sonst keinerlei Zugang zu Gesundheitseinrichtungen haben, auf diesem Wege erreicht werden.

 

 

Viele Frauen warten bei den von Nepal Trust Austria und seinen Ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen aus Gesundheitsberufen initiierten Healthcamps auf eine Behandlung.

Konto: Nepal Trust Austria – Mahila Avaz, Bank Austria – UniCredit, IBAN: AT721200052069181001 ,  BIC: BKAUATWWXXX

©2021 Nepal Trust Austria. Herbeckstraße 59A, 1180 Wien | Tel. + 43 664 5046906